Neuer Trainer für die 1. Mannschaft

Coach

Der 1. FC Mönchengladbach hat einen neuen Übungsleiter für die 1. Herrenmannschaft verpflichtet; wird den Namen aber erst im Juni veröffentlichen.

Wir haben uns vor ca. 14 Tagen mit einem erfahrenen B-Lizenz-Trainer auf die finalen Modalitäten der Saison 2019/20 verständigt. Er ist Mitte 40, gut vernetzt, identifiziert sich mit der Vereinsphilosophie und war u. a. Coach einer Oberliga-Mannschaft, sagt Christian Oh, der Vorsitzende des Traditionsvereins.

Die Vereinsführung der Westender hatte sehr viele Bewerbungen sowie eine Handvoll Empfehlungen auf bzw. für die vakante Stelle erhalten.

Auch hier wurde deutlich: der 1. FC ist nicht nur ein Magnet für leistungsorientierte Amateurfußballer, sondern auch für viele ambitionierte Übungsleiter.

Ich habe mich bereits der Mannschaft vorgestellt und mein Name ist sicherlich schon per Flurfunk verbreitet worden. Aus persönlichen Gründen möchte ich noch die Ruhe vor dem Sturm genießen, so Mr. X, der zu den wenigen Empfehlungen gehörte, mit einem Augenzwinkern.

Zwei Spieler kennen den neuen Trainer, der offiziell zum 01. Juli 2019 übernehmen wird, bereits von früheren Stationen und haben betont, dass sie sich gerne an diese Zeiten erinnern.

Ein Top-Trainer und auf jeden Fall die richtige Person für den FC, so Leo Lekaj, Interims-Spielertrainer der erfolgreichen Landesliga-Mannschaft.



Copyright © 2019 1. FC Mönchengladbach 1894 e.V.