Kevin Kreuzberg verlässt den FC

Bjorn Feldberg mit Name

Anfang Februar hatten sich Björn Feldberg, Cheftrainer des Leistungsbereiches, und Kevin Kreuzberg, Trainer der U19, noch auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt und öffentlich bekanntgegeben. Nach dem vorletzten Saisonspiel informierte der 27-jährige Übungsleiter den Verein über seine Wechselgedanken. Am gestrigen Abend verständigten sich beide Seiten auf die nächsten Schritte. Kreuzberg wird die Westender nach dem letzten Saisonspiel verlassen und zur neuen Saison die U19 des TSV Meerbusch übernehmen.

Ich bin froh, dass Christian Oh und Björn Feldberg so gelassen und konstruktiv reagiert haben. Nach fast 10 Jahren Trainertätigkeit möchte ich mich nochmals gerne einer neuen Herausforderung stellen, sagt Kevin Kreuzberg. Wir bedanken uns bei Kevin und seinem Team für die tolle Saisonleistung und wünschen für die Zukunft alles Gute. Sicherlich kam die Entscheidung für uns sehr überraschend und selbstverständlich hätten wir die Zusammenarbeit gerne fortgesetzt, so Oh und Feldberg. Der 1. FC Mönchengladbach kann auf viele gut ausgebildete und erfahrene Trainer zugreifen. Nach Rücksprache mit dem Vorsitzenden habe ich Stefan Laucke zum neuen U19-Trainer berufen. Er ist 41 Jahre alt, Inhaber der B-Lizenz und hat mit unserer U15 bis zum vorletzten Spieltag um die Gruppenmeisterschaft in der C-Jugend-Niederrheinliga und somit auch um die Möglichkeit, in die Regionalliga aufzusteigen, gespielt, so Feldberg weiter.



Copyright © 2019 1. FC Mönchengladbach 1894 e.V.