Cakir wechselt nicht

Cakir2

Semih Cakir kam in der Winterpause nach ca. 1,5 Jahren wieder zurück zum 1. FC Mönchengladbach und wird im Sommer doch nicht zum Ligakameraden St. Tönis wechseln.

Der 25jährige gehört in der laufenden Saison zur Stammelf und ist ebenfalls ein wichtiger Akteur im starken Kollektiv der Westender. Semih spielte vor seiner ersten FC-Zeit u. a. in der Oberliga für den SC Kapellen.

Die Niederlage gegen Velbert war bitter, aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen. Wir wollen die letzten drei Saisonspiele gewinnen und freuen uns auf eine spannende Endphase, so der zweikampfstarke Mittelfeldmotor.

 

>>> zum FuPa-Profil <<< 



Copyright © 2019 1. FC Mönchengladbach 1894 e.V.