Neues Konzept für den Leistungsbereich

Bjorn Feldberg mit Name

Die Vereinsführung hat am 05. November 2019 das neue Konzept des Junioren-Leistungsbereichs präsentiert. Björn Feldberg ist demnach nicht mehr Jugend-Cheftrainer U19 - U14. Die Aufgaben werden überwiegend auf mehrere Koordinatoren verteilt. Stattdessen ist er nun zum Sportlichen Leiter Senioren berufen worden. 

 

Der Vorstand des 1. FC Mönchengladbach hat Björn Feldberg zum Sportdirektor Senioren ernannt. Björn hat als Jugend-Cheftrainer hervorragende Arbeit geleistet. Dieser Schritt ist keinesfalls als Trennung von der Jugend zu verstehen, sondern stellt eine noch engere Verzahnung unserer Juniorenabteilung mit dem Seniorenbereich dar, sagt Christian Oh - Vorsitzender der Westender.

In unserer 1. Mannschaft sind diese Saison bereits 15 Spieler mit FC-Junioren-Vergangenheit eingesetzt worden. Zur Rückrunde werden wir weitere Jungs per Seniorenerklärung hochschreiben. Erfreulicherweise konnte ich bereits mit allen A-Jugend-Altjahrgängen sprechen und die ersten Spieler für die Saison 20/21 schriftlich verpflichten. Christian und ich werden uns auch zukünftig um strategische sowie personelle Fragestellungen der Jugend kümmern. Die operative Hauptverantwortung hinsichtlich Organisation, Kaderplanung etc. liegt nun aber bei den sogenannten Jahrgangskoordinatoren. Zu den Koordinatoren und Verpflichtungen wird sich der Verein noch separat äußern, so Feldberg, der sich riesig auf die Integration der Eigengewächse und die Senioren-Kaderplanung freut.



Copyright © 2020 1. FC Mönchengladbach 1894 e.V.