Timo Wendelen wird Sportlicher Leiter Jugend

Kind BLAU-GELB

Timo Wendelen verstärkt die Jugendabteilung des 1. FC Mönchengladbach und wird mit sofortiger Wirkung Sportlicher Leiter Jugend.

Der Familienvater hatte zuletzt erfolgreiche Arbeit als Jugendleiter in Lürrip und beim 1. FC Viersen geleistet.

Seit einigen Jahren ist er zudem erfolgreich für den niederländischen Proficlub VVV Venlo als Nachwuchs-Scoutingleiter tätig.

Ich freue mich, zu meinem Jugendverein zurückzukehren. Es ist immer wieder ein besonderes Gefühl, die Ernst-Reuter-Sportanlage zu betreten. In den nächsten Tagen und Wochen werde ich zunächst viele Gespräche führen und mir einen Überblick verschaffen. Wir spielen mit allen Jugendmannschaften in den höchsten FVN-Spielklassen. Das ist und bleibt auch für die Zukunft unser Mindestziel. Sollte uns in den nächsten Jahren beispielsweise der Aufstieg in die C-Junioren Regionalliga gelingen, hätten wir auch eines unserer Wunschziele erreicht, sagt Timo Wendelen mit einem Augenzwinkern.

Den verantwortlichen Personen des 1. FC Viersen möchte ich auch auf diesem Wege für die erfolgreiche und schöne Zeit danken. Und insbesondere auch dafür, dass ich bereits ein Jahr früher als zunächst geplant beim 1. FC Mönchengladbach anfangen kann, so Wendelen weiter.

Mit Timo haben wir einen sympathischen und strebsamen Fachmann gewinnen können, der sehr gut vernetzt ist. Er wird gemeinsam mit unseren Übungsleitern und Funktionären laufend daran arbeiten, dass unsere Kinder und Jugendlichen die bestmögliche fußballerische Entwicklung außerhalb eines Nachwuchsleistungszentrums erfahren dürfen, so das Präsidium der Westender.



Copyright © 2021 1. FC Mönchengladbach 1894 e.V.